Bücher

Buchrezensionen September 2016

Im August und September habe ich wieder einige interessante Bücher gelesen und diesmal war ich mit der Auswahl auch sehr zufrieden, zwar wiederum noch kein absolutes Mega-Highlight, das mich völlig von den Socken gerissen hätte, aber trotzdem 3 sehr gute Bücher:

Paula Fürstenberg – Familie der geflügelten Tiger (Genre: Belletristik)

„Familie der geflügelten Tiger“ ist ein kompaktes und edel wirkendes Buch, das sich mit der Lebensgeschichte der jungen Johanna beschäftigt. Johanna ist in der Uckermark aufgewachsen, zusammen mit ihrer Mutter. Ihr Vater hat sich Kurz vor Ende der DDR von der Familie abgesetzt, als Johanna noch ein Kleinkind war, laut Johannas Mutter in den Westen.

Kommentar verfassen (Hinweis: Dieses Formular speichert die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum ich deine Daten speichere, wirf bitte einen Blick in meine Datenschutzvereinbarung unter https://litlagletta.wordpress.com/datenschutz )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s